Wieso, weshalb, warum?

Neugierige Wesen schauen gerne hinter Dinge. Dazu mag mancher seine Nase in Bücher stecken, um so durch Zeit und Raum zu reisen. Ein anderer forscht lieber in der Praxis am Objekt seiner Frage.

 

Buchbegeisterte lädt die Stadtteilbibliothek mit ihrer großen Sammlung an gedruckten und digitalen Leihwaren in die ersten beiden Ebenen der Alten Mälzerei. Dort wird es auch ein Café geben, um jeden klugen Kopf wieder mit Energie zu versorgen.

 

Im 6. Obergeschoss eröffnet das Kindermuseum unterm Dach; dort bringen Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren ihr Wissen zum Thema Nahrungsmittel und Ernährung ein, begleitet von wissenschaftlichen Mitarbeitern und interaktiven Forschungsspielen.

 

 

 

Wann, wo? Voraussichtlich Ende 2020 in der Alten Mälzerei.